side-area-logo
Empfehlen
Share
Getagged in
Projekt

Rosensteinschule und Neckarrealschule Stuttgart

Rosensteinschule:

Die Herausforderung bei der Rosensteinschule war es, Beton und Natur in Einklang zu bringen.

Durch spezielle Schablonen wurde der Betonmauer eine Blattstruktur verliehen, um das Bauwerk mit der Natur zu verbinden.

Der Kreativität waren hier keine Grenzen gesetzt.

 

Neckarrealschule:

Der Neubau Neckarrealschule am neuen Standort an der Heilbronner Straße umfasst eine 2 ½-zügige Realschule mit Fachklassen für rund 400 Schülerinnen und Schüler.

Die städtebauliche Positionierung des Gebäudeentwurfs neben der bestehenden Sporthalle erlaubte es, die großzügigen Grünanlagen auf dem gemeinsamen Gelände mit dem Schulzentrum Nord weiter zu entwickeln.
Aufgrund der vorhandenen Höhensituation des Geländes bindet der Baukörper an der Nord-/Westseite in den bestehenden Hang ein.

Auf der Ebene des Gebäudesockels, wo neben den Räumen des Ganztagesbereichs hauptsächlich die Fachklassenräume angeordnet sind, umschließt ein großer Pausenhof mit vielfältigen Aufenthalts- und Spielmöglichkeiten das Objekt.

Im Hangbereich bieten die Freiräume den Schülern und ihren Lehrkörpern einen selbstbewirtschafteten terrassierten Nutzgarten an. Die Dachfläche ist extensiv begrünt.

 

Ausführendes Planungsbüro:

Koeber Landschaftsarchitektur

 

 

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich, damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Zustimmen" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

UA-72823162-1