side-area-logo
Empfehlen
Share
Getagged in
Projekt

Outletcity Metzingen

Die Outletcity in Metzingen wird vergrößert.

Das Outlet wird im G&V Areal um ca. ¼ der bisherigen Fläche erweitert.

Es entsteht eine Flaniermeile mit Top Brands, Cafés und Restaurants.

Die Außenanlage des neuen Areals umfasst ca. 15.000 m². Teilweise sind die Flächen mit Tiefgaragen unterbaut.

Der zentrale Hugo Boss Platz wird mit einem Wasserelement, mehreren Sitzbänken und Platanenbäumen gestaltet. Als Belag sind Betonplatten in Trapezmuster mit Natursteininlays geplant.

Unter den Arkaden wird Naturstein-Kleinpflaster in gebundener Bauweise verlegt. Dessen Einfassungen und die Treppenanlagen werden auch in Naturstein ausgeführt.

In den Passagen zwischen den neuen Gebäuden sind Betonplatten 40 x 40 cm vorgesehen.

Der Fluss Erms soll im Ostbereich wieder erlebbar werden.

Entlang der Reutlinger Straße wurden Säulenhainbuchen gepflanzt und die Straßeninseln mit Gräsern versehen.

Amberbäume werden die Westachse des Areals in der Christian-Völter-Straße bilden und die Pflanzbeete aus Betonfertigteilen hervorheben.

Die Landschaftsbauarbeiten bestehen vorwiegend aus Straßen- und Wegebau, Pflanzarbeiten, Treppenbau, Wasserelementbau und Ausstattungsarbeiten.

Die Herstellung der neuen Außenanlage hat Mitte 2018 begonnen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich, damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Zustimmen" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

UA-72823162-1